Dartstore
Darts 1 Tickets Dart WM
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

dartshop banner

Bulls-Darts

Dartstore

JohnnyBet

wettfreunde.net


Darts News


Adrian Lewis gewinnt Auckland Masters


Auckland Dart Masters

Adrian Lewis besiegt Raymond van Barneveld im Finale der Auckland Darts Masters mit 11:10. Der Wettbewerb wurde erstmals in Neuseeland ausgetragen und mit 70.000 $ für den Sieger prämiert. Adrian "Jackpot" Lewis hatte zuvor Phil Taylor in einem dramatischen Halbfinale besiegt und auch im Finale musste der allerletzte Dart auf der Doppel eins herhalten, um den Erfolg perfekt zu machen. Raymond van Barneveld konnte zuvor insgesamt fünf Matchdarts nicht nutzen.  Auckland Darts Masters



Auckland Darts Masters

Auckland Darts Masters

Vom 28. bis 30. August machen die acht PDC Profis Station in Neuseeland. Die Auckland Darts Masters sind Teil der World Series of Darts und werden erstmals ausgetragen. Der Weltranglistenerste Michael van Gerwen wird als Favorit gehandelt, obwohl Phil Taylor die letzten drei Turniere der Serie gewinnen konnte. Van Gerwen hat mit Rob Szabo Neuseelands Nummer eins zugelost bekommen, Phil Taylor trifft in seiner Auftaktpartie auf Craig Caldwell, der sich beim letzten von drei Qualifikationsturnieren einen Startplatz erspielen konnte.  Auckland Darts Masters



Deutscher Dart Verband

Neue Saison des DDV beginnt

Vom 4. bis 6. September beginnt mit dem Turnierwochenende in Berlin die neue Saison des Deutschen Dart Verbandes. Anmeldungen sind noch bis zum 29. August über die Seite des Dart Verband Berlin Brandenburg möglich. An beiden Tagen sind für alle Teilnehmer durch den Turniermodus mindestens zwei Spiele garantiert. Außerdem werden Ranglistenpunkte vergeben, die für die Deutsche Nationalmannschaft und die Teilnahme der Deutschen Meisterschaft 2016 zählen. Der erste Spieltag der Dart Bundesliga wird am 19. September ausgetragen.  Dart Bundesliga



Dart WM Eintrittskarten

Eintrittskarten Dart WM 2016

Die Weltmeisterschaft der Professional Darts Corporation, offiziell William Hill World Darts Championship, findet vom 17.12.2015 bis 3.1.2016 statt. Die Tickets für die Dart WM 2016 sind ab sofort erhältlich. Insgesamt 72 Spieler kämpfen um den wichtigsten Titel im Dartsport und das Preisgeld von 1.500.000 £, mit 300.000 £ für den Sieger. Der Neuseeländer Rob Szabo steht als erster Teilnehmer der Weltmeisterschaft bereits fest.
Dart WM 2016  Tickets Teilnehmer Startzeiten Ergebnisse



Sydney Darts Masters

Taylor gewinnt Sydney Masters

Phil Taylor besiegt Adrian Lewis im Finale der Sydney Darts Masters mit 11:3 und verteidigt seinen Titel. Für seinen dritten Erfolg in Sydney erhält "The Power" ein Preisgeld von 60.000 $. Mit einem Punktedurchschnitt von 100 und einer Quote auf die Doppel von über 50 Prozent ließ er zu keiner Zeit Zweifel daran, wer das Match gewinnen würde. Lewis hatte sich im Halbfinale gegen Raymond van Barneveld verausgabt und konnte deshalb seine gewohnte Leistung nicht abrufen. "Jackpot" erhält für den zweiten Platz eine Prämie von 40.000 $.  Sydney Darts Masters



Sydney Darts Masters

Sydney Darts Masters Halbfinale

Phil Taylor besiegt Peter Wright im Halbfinale der Sydney Darts Masters mit 10:7. Dem Titelverteidiger gelang darüber hinaus das perfekte Spiel, es ist der erste TV 9-Darter in diesem Jahr. Außerdem konnte Taylor bei allen elf 9-Dartern in seiner Karriere, all diese Spiele für sich entscheiden. Im Finale erwartet ihn Adrian Lewis, der sich im alles entscheidenden Leg gegen Raymond van Barneveld durchsetzen konnte.  Sydney Darts Masters



Sydney Darts Masters

Sydney Darts Masters Tag 2

Am zweiten Spieltag der Sydney Darts Masters standen die Viertelfinale auf dem Programm. Nachdem alle Australier und Neuseeländer bereits ausgeschieden waren, kam es zum Duell der acht gesetzten PDC Profis. Titelverteidiger Phil Taylor hatte mit Stephen Bunting keine Probleme, er besiegte ihn klar mit 8:2. Im Halbfinale erwartet ihn Peter Wright, der mit 8:6 gegen James Wade gewinnen konnte. Außerdem bezwang Raymond van Barneveld seinen Landsmann Michael van Gerwen und Adrian Lewis setzte sich ganz knapp mit 8:7 gegen Gary Anderson durch.  Sydney Darts Masters



Sydney Darts Masters

Sydney Darts Masters Tag 1

Am ersten Spieltag der Sydney Darts Masters wurde vor allem das Duell zwischen Adrian Lewis und Simon Whitlock erwartet, und es sollte spannend werden. Der Australier Whitlock, der inzwischen auf den zehnten Platz der Weltrangliste abgerutscht ist, ging mit 4:1 in Führung, ließ jedoch in seiner Konzentration nach und Doppelweltmeister Lewis heran. Nach einem 4:4 und 5:5 gewann Adrian Lewis das alles entscheidende elfte Leg. Die übrigen Partien gingen eindeutig zugunsten der gesetzten PDC Profis aus.  Sydney Darts Masters



Sydney Darts Masters

Sydney Darts Masters

Nach den Perth Darts Masters reisen die acht gesetzten PDC Profis weiter nach Sydney, um gegen die besten australischen und neuseeländischen Dartspieler anzutreten. Aufgrund der Zeitverschiebung beginnen die Partien heute bereits um 12 Uhr. Titelverteidiger Phil Taylor ist an eins gesetzt und bestreitet sein Auftaktmatch gegen Clinton Bridge.  Sydney Darts Masters


Ältere Meldungen befinden sich im Dart Archiv
© darts1.de 2007-2015 Alle Rechte vorbehalten.