Wurftechnik "in Ordnung"?

Wurf, Grip, Stand usw.

Moderatoren: Doctor 18, 169check, Solid

ToxIll
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 1
Registriert: 04.08.2011, 05:32

Wurftechnik "in Ordnung"?

Beitragvon ToxIll » 04.08.2011, 08:21

Hallo,

ich habe vor Kurzem angefangen regelmäßig Dart zu spielen und habe mir nun selbst eine eigenen Dartscheibe zugelegt, um regelmäßig zu trainieren.
Nun habe ich eine Frage zu meiner Wurftechnik. Mir ist klar, dass jeder seine eigene Technik hat und es deshalb keine allgemeine Technik gibt!
Nun ist mein Wurfarm beim "zielen" fast komplett ausgestreckt, aber nicht durchgedrückt, und mir ist aufgefallen, dass die Profis ihre Arme beim zielen angewinkelt haben.
Ist es denn besser oder einfacher mit einem angewinkelten Arm zu "zielen" und sollte mir eine solche Haltung auch angewöhnen oder ist das völlig in Ordnung meinen Arm fast komplett ausgestreckt zu haben?

MfG
Flying Darts 1987
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 5
Registriert: 03.08.2011, 08:42

Beitragvon Flying Darts 1987 » 04.08.2011, 13:18

du hast es fast selbst beantwortet. :D

Code: Alles auswählen

Mir ist klar, dass jeder seine eigene Technik hat und es deshalb keine allgemeine Technik gibt


Am besten ist wenn du einfach drauf wirfst ohne hinzuschauen. So entwickelst du deinen eigenen wurfstil. nach mehreren stunden wirst du merken das du dadurch gezielter werfen kannst als vorher(wenn du deinen stil gefunden hast)

schau aber auch hier nochmal vorbei Da

Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 0 Gäste