UK Open Darts 2012

Regional oder international - Dartsturniere

Moderator: 169check

Benutzeravatar
169check
Administrator
Administrator
Beiträge: 1133
Registriert: 16.05.2007, 08:55
Wohnort: Oche
Kontaktdaten:

UK Open Darts 2012

Beitragvon 169check » 22.05.2012, 11:39

Neben den sechs UK Open Qualifikationsturnieren werden zudem Teilnehmer über sogenannte Rileys Qualifier gesucht. Alle Turniere, die zur Qualifikation für die UK Open berechtigen, sind nun abgeschlossen, so dass die komplette Auslosung steht:
http://www.darts1.de/uk-open/uk-open.php

Bernd Roith trifft als einziger deutscher Teilnehmer in der Vorrunde auf Jason Wilson und würde im Falle eines Sieges mit Wayne Jones einen schweren Gegner in Runde eins bekommen.
Benutzeravatar
169check
Administrator
Administrator
Beiträge: 1133
Registriert: 16.05.2007, 08:55
Wohnort: Oche
Kontaktdaten:

UK Open bei Sport1

Beitragvon 169check » 23.05.2012, 10:48

Sport 1 wird die UK Open 2012 in Teilen übertragen:

08.06. 22:00-23:55
09.06. 20:05-22:00
10.06. 20:30-24:00
Benutzeravatar
169check
Administrator
Administrator
Beiträge: 1133
Registriert: 16.05.2007, 08:55
Wohnort: Oche
Kontaktdaten:

UK Open Darts 2013

Beitragvon 169check » 06.06.2013, 09:51

„FA Cup of Darts“: Die UK Open ab Donnerstag live auf SPORT1

Außenseiter gegen die Top-Stars der Darts-Szene bei den UK Open vom 6. bis 9. Juni im englischen Bolton: Das traditionsreiche Turnier wird deswegen auch „FA Cup des Darts“ genannt – denn die vermeintlich Kleinen überraschten in der Vergangenheit oft die Größen des Darts-Sports. SPORT1 berichtet live ab den Erstrunden-Duellen am Donnerstag, 6. Juni, bis zum finalen „Double Out“ am Sonntag, 9. Juni – sowohl im Free-TV auf SPORT1, im Pay-TV auf SPORT1+ wie auch im kostenpflichtigen Livestream auf SPORT1.de. Das Online-Portal SPORT1.de liefert im Darts-Channel zum Turnierbeginn die wichtigsten Infos zu den UK Open sowie Neuigkeiten zu den Favoriten Phil Taylor, Michael van Gerwen und Raymond van Barneveld.

Dass die UK Open den besonderen Ruf als „FA Cup of Darts“ – in Anlehnung an den berühmten englischen Fußball-Pokalwettbewerb – haben, ist auf den speziellen Modus zurückzuführen: Denn im Gegensatz zu anderen Turnieren gibt es in Bolton keine Setzliste. Jede Runde wird neu ausgelost, Topfavoriten können früh aufeinandertreffen und Außenseiter überraschen. Und der Pokal hat bekanntlich seine eigenen Gesetze – auch im Darts. Bei den UK Open 2012 konnte sich mit Robert Thornton erstmalig ein Schotte in die Siegerliste eintragen. „The Thorn“ bezwang im Finale überraschend Phil „The Power“ Taylor mit 11:5 Legs. Für Thornton war es zugleich der erste Triumph bei einem Major-Turnier der Professional Darts Corporation (PDC). Taylor, mit vier Titeln Rekordchampion, verpasste seinen fünften Sieg. Besonders bemerkenswert: Taylor schaffte bei den UK-Open bereits vier Mal ein perfektes Nine dart finish: 2004, 2005, 2007 und 2008.

Das Maß aller Dinge ist derzeit jedoch Michael van Gerwen. „Den Niederländer gilt es zu besiegen, wenn man UK Open Champion werden will. Van Gerwen ist seit 25 Spielen ungeschlagen, gewann in dieser Saison bereits zehn Turniere sowie als erster Nicht-Brite die Premier League Darts – und das mit erst 24 Jahren“, sieht SPORT1-Kommentator Elmar Paulke den Shooting-Star in der Favoritenrolle. Paulke, die bekannte Darts-Stimme im deutschen Fernsehen, berichtet zusammen mit SPORT1-Experte Tomas „Shorty“ Seyler von den UK Open. Bevor Seyler aber Paulke am Mikrofon unterstützen kann, ist er erst noch selbst sportlich gefordert. „Neben ‚Shorty‘ Seyler sind mit Jyhan Artut und Bernd Roith erstmalig drei Deutsche bei den UK Open am Start. Alle warten noch auf den großen Erfolg – aber vielleicht gelingt einem ja in Bolton der große Wurf“, hofft Paulke auf Überraschungserfolge der deutschen Teilnehmer.

Los geht’s mit den UK Open am Donnerstag, 6. Juni, mit den Duellen der ersten und zweiten Runde. Die Live-Übertragung im Free-TV beginnt auf SPORT1 ab 22:45 Uhr, im Pay-TV auf SPORT1+ wird bereits ab 22:00 Uhr gesendet.

http://www.darts1.de/uk-open/uk-open.php

Zurück zu „Turniere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste