Leidiges Thema "Kopf"

Trainingsspiele, Trainingsergebnisse, Trainingsumfang, Art des Trainings usw.

Moderatoren: Doctor 18, 169check, Solid

spikesbg
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 4
Registriert: 12.09.2011, 08:18
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Leidiges Thema "Kopf"

Beitragvon spikesbg » 12.09.2011, 08:30

Hallo einmal an die Forumsgemeinde!

Ich bin ein E-Darter aus dem schönen Salzburg/Österreich, spiele jetzt seit ca 2. Jahren Dart in einer Liga. Meine Frage behandelt ein eigentlich übliches Thema, nur irgendwie schaff ich es nicht abzustellen.
Habe mir im März einen Automaten zugelegt und seitdem habe ich mich im Training enorm gesteigert. Hatte unter anderem meinen ersten 9-Darter (zwar mit Trible Check Out) und gestern einen 6.Darter (301 MO). Da ich auch 301 in der Liga spiele und bei vielen Turnieren 301 gespielt wird, trainiere ich viel 301, sowieo Cricket und Round the World (Double und Trible).
3- Dart Average lag die ersten eineinhalb Jahre so bei 45 - 55 - seit ich mit dem Automaten ideale Trainingsvorraussetzungen habe komme ich auf ~63 womit ich eigentlich seeehr zufrieden bin, in der Liga aber nur ~45.
Bei Turnieren verläufts mal so, mal so - wobei ich durchaus schon schöne beachtliche Erfolge gefeiert habe, der große Coup blieb bisher aus aber kommt Zeit kommt Rat :).

Jetzt mein Problem, was ich im Training und bei Turnieren schaffe ist im Ligaspiel unmöglich, ich habe es jetzt schon so weit herausgefunden das das es am Rhytmus liegen muss.
Bei uns in der Liga spielen jeweils zwei einer Mannschaft auf den Bahnen 1 und 3 bzw 2 und 4.
Ich würde gerne wissen wie man das trainieren kann um mit diesen Rhytmus klar zu kommen.
Danke schon mal für die Antworten
Lg
Spike

Zurück zu „Training“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste