Suche Shaft-Empfehlungen!

Barrels, Schäfte, Flights, Boards usw.

Moderatoren: Doctor 18, 169check, Solid

felli2k
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 23
Registriert: 30.12.2011, 01:33
Wohnort: Hamburg

Beitragvon felli2k » 19.01.2012, 12:38

Hi,

ich spiele zu Beginn der "Dartkarriere :lol: " & auch heute in Standard Nylon Schäften. Diese scheinen mir am besten. Ich habe früher auch mit Alu-Schäften gespielt und überzeugt haben sie mich nicht. Sie werden schnell unbrauchbar, da sie sich "schnell" verbiegen (entweder hält der Flight nicht mehr oder der Schaft ist verbogen). Preislich kosten diese auch deutlich mehr als Nylon. Die Unicorn Gripper habe ich in short und medium getestet. Diese haben mich auch nicht überzeugt, da diese keine 2 Tage gehalten haben bevor sie oben am Flight ausgebrochen sind.

Somit bin ich wieder bei den guten alten Nylon-Schäften gelandet.
Back to the roots eben ;)
woodyerasmus
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 6
Registriert: 18.01.2012, 13:31

Beitragvon woodyerasmus » 19.01.2012, 14:57

Hi, spiele Nylon Schäfte in "short" mit Slot-Rings. Habe zur Zeit mal die "Harrows-Dimplex" drauf da ich das "Golfball-Design" nett finde. Sind sehr stabil, nur die Plastik-Ringe habe ich direkt durch die Target Ringe aus ALu getauscht.


Nachtrag:

Da mir heute beim Spielen das ein oder andere mal doch der Flight trotz Slot Ringen runtergeflogen ist hab ich die Schäfte gewechselt.
Habe nun die "Target-Laro-Schäfte" drauf und die halten echt bombenfest den Flight fest.

Target-Laro-Schäfte

Gruß woodyerasmus

Zurück zu „Ausruestung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste