European Championship, Auslosung und Zeitplan

Regional oder international - Dartsturniere

Moderator: 169check

Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

European Championship, Auslosung und Zeitplan

Beitragvon Charis » 25.10.2009, 20:47

Vor dem Finale des heutigen Players Championships wurde heute in Nuland die Auslosung für die European Championship vorgenommen, die nächste Woche stattfinden wird.



Erste Runde
Donnerstag - Beginn 19 Uhr

Terry Jenkins v Jamie Caven
Mensur Suljovic v Roland Scholten
Wes Newton v Robert Thornton
Ronnie Baxter v Andy Smith
Co Stompe v Gary Anderson
Phil Taylor v Toon Greebe
John Part v Colin Lloyd
Wayne Jones v Jelle Klaasen

Freitag - Beginn 19 Uhr

Mervyn King v Carlos Rodriguez
Kevin Painter v Mark Walsh
Andy Hamilton v Remco van Eijden
James Wade v Alan Tabern
Adrian Lewis v Steve Beaton
Raymond van Barneveld v Dennis Priestley
Michael van Gerwen v Vincent van der Voort
Colin Osborne v Paul Nicholson

Zweite Runde

Samstag - Beginn 13 Uhr

Part/Lloyd v Suljovic/Scholten
King/Rodriguez v Osborne/Nicholson
Jenkins/Caven v Jones/Klaasen
Baxter/Smith v Stompe/Anderson

Samstag - Beginn 19 Uhr

van Barneveld/Priestley v Painter/Walsh
Lewis/Beaton v van Gerwen/van der Voort
Taylor/Greebe v Newton/Thornton
Wade/Tabern v Hamilton/van Eijden

Viertelfinale

Sonntag - Beginn 13 Uhr

Jenkins/Caven/Jones/Klaasen v Part/Lloyd/Suljovic/Scholten
Taylor/Greebe/Newton/Thornton v Baxter/Smith/Stompe/Anderson
van Barneveld/Priestley/Painter/Walsh v Lewis/Beaton/van Gerwen/van der Voort
King/Rodriguez/Osborne/Nicholson v Wade/Tabern/Hamilton/van Eijden

Halbfinale und Finale

Sonntag - Beginn 19 Uhr


Mensur Suljovic wird wie letztes Jahr wieder gegen Roland Scholten spielen, aber es sieht so aus, als wäre Scholtens Zustand wesentlich besser.
Michael van Gerwen gegen Vincent van der Voort könnte auch ein interessantes Spiel werden, ganz oft hat das Losglück bisher van der Voort und Jelle Klaasen zusammen geführt.
Eine altbekannte Paarung gibt es auch dies Mal wieder - John Part trifft wieder einmal auf Colin Lloyd, so langsam wäre es Zeit, dass auch John Part so ein Spiel gewinnt....

Das Turnier wird leider nirgends vom Fernsehen übertragen - auf einen Stream darf man demnach auch nicht hoffen, lediglich auf Updates auf der PDC Homepage und auf der Seite der PDC Europe, die uns hoffentlich einen Liveticker anbieten wird. Und auf der PDC Homepage wird es wohl das Live Scoreboard geben
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 01.11.2009, 22:17

Und die Halbfinale waren:

Phil Taylor 11:3 Jelle Klaasen
Steve Beaton 11:10 James Wade

Beide Spiele waren wohl wirklich sehr gute Spiele.

Das Finale war dann:

Phil Taylor 11:3 Steve Beaton

Was Steve Beaton einiges an Preisgeld und einen Platz beim Grand Slam eingebracht hat....
Er hat ja in letzter Zeit schon gute Leistungen gezeigt, aber dass er bei der European Championship im Finale stehen würde, war trotzdem ziemlich überraschend.

Zurück zu „Turniere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste