Teilnehmer PDC Weltmeisterschaft

Regional oder international - Dartsturniere

Moderator: 169check

Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Teilnehmer PDC Weltmeisterschaft

Beitragvon Charis » 20.10.2009, 09:23

Nachdem die BDO schon sämtliche Teilnehmer an "ihrer" Lakeside Weltmeisterschaft bekannt gegeben hat und diese Woche schon die Ersterundenpartien auslosen wird, hat jetzt auch die PDC wenigsten schon einmal eine Meldung über die internationalen Teilnehmer herausgegeben.
Danach sind bisher qualifiziert:

Darin Young
Scotty Burnett
Simon Whitlock

als die amerikanische Nummer 1 und 2 und die australische Nummer 1 direkt für die erste Runde.

Ebenfalls in die erste Runde kommen noch der Sieger der Oceanic Masters, die dieses Wochende stattfinden, und die Spieler, die die Plätze 1-4 des European Oder of Merit nach dem 29 November belegen werden.

In die Preliminary Round werden einziehen:

Philipp Hazel Neuseeländischer Champion
Aodhagan O´Neill Irish Matchplay Champion
Ken MacNeill Platz 4 des American Order of Merit (Platz 3 wäre John Part)
Les Francis Gewinner des PDC South African Open
Francisco Ruiz Spanischer Meister

Sieger der japanischen Meisterschaften (fiinden am 25.Oktober statt)
Sieger der Osteuropäischen Meisterschaft
Sieger der Karibischen und Südamerikanischen Meisterschaft
Sieger der russischen Meisterschaft
Sieger der finnischen Prodart Meisterschaft
Sieger der Schwedischen Meisterschaft
Sieger der Deutschen Meisterschaft
Danish Series Meister
Sieger der Polnischen Meisterschaft
Sieger der chinesischen Meisterschaft
Sieger der Philippinischen Meisterschaft


Es stehen also noch eine ganze Reihe Entscheidungen an, bevor das Feld der PDC Weltmeiszerschaft komplett sein wird. Wahrscheinlich werden wir uns bis Ende November/Anfang Dezember gedulden müssen... :wink:
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 25.10.2009, 13:15

Warren Parry konnte die Oceanic Masters für sich entscheiden und wird damit an der PDC WM teilnehmen.
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 26.10.2009, 15:14

Auch der Name des japanischen Teilnehmers ist jetzt bekannt - es wird Haruki Muramatsu sein, der im Finale des Qualifikationsturniers der PDJ(=Professional Darts Japan) Morihiro Hashimoto mit 6:2 besiegen konnte.

Hashimoto war eigentlich als Favorit in dieses erstmals ausgetragene Turnier gegangen, da er über wesentlich mehr Steel-Dart Erfahrung verfügt als Muramatsu, einer der führenden E-Darter Japans. Beide Spieler sind auch im E-Dart Rivalen.
In dem Turnier waren die Top 4 aus dem Westen Japans auf die Top 4 aus dem Osten des Landes getroffen
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 09.11.2009, 12:27

Der Sieger des Osteuropäischen Qualifikationsturniers, dass von der PDC Europe organisiert wurde, ist der Slowene Osmann Kijamet, der nach seinem Sieg in der Vorrunde der Weltmeisterschaft ans Oche treten darf.

Nähere Informationen zum Turnier, zu dem gerade einmal 46 Spieler antraten, findet Ihr auf der Homepage der PDC Europe:
http://www.pdc-europe.net/index.php?opt ... 87&lang=de
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 15.11.2009, 13:09

Der Sieger des deutschen Qualifikationsturniers war Tomas Seyler, der im Finale Michael Rosenauer mit 6:1 besiegen konnte.

Wie die PDC bekanntgegeben hat, wird auch Anastasia Dobromyslova am russischen Qualifikationsturnier teilnehmen und versuchen, sich einen Platz bei der Weltmeisterschaft 2010 zu erspielen. Wie gut die russischen männlichen Spieler sind weiß ich nicht und habe daher auch keine Ahnung, wie groß Anastasias Chancen sind, sich dort durchzusetzen.
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 21.11.2009, 23:08

Neben Tomas Seyler konnten sich auch der Däne Per Laursen, der Finne Jarkko Komula und der Schwede Magnus Caris für die WM qualifiziert.
Benutzeravatar
Double16
BullsEye
BullsEye
Beiträge: 113
Registriert: 14.06.2007, 07:28
Wohnort: Fuchsberg

Beitragvon Double16 » 24.11.2009, 10:13

Der Teilnehmer Polens steht auch fest. Krzysztof Kciuk
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 30.11.2009, 11:53

Das russische Qualifikationsturnier wurde von Roman Konchikov gewonnen.
Anastasia Dobromyslova gelang es bis ins Finale zu kommen, Konchikov besiegte sie dann aber mit 7:2 und ist damit bei der Weltmeisterschaft im Alexandra Palace dabei.

Zu diesem Turnier waren die 16 Topspieler Rußlands angetreten.
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 17.12.2009, 12:40

Und jetzt hat Tomas Seyler doch ein bisschen Pech - der chinesische Teilnehmer hat kein Visum bekommen und statt dessen wurde Jan van der Rassel nachnominiert.
Der ist sicherlich ein viel stärkerer Vorrundengegner - aber vielleicht ist er ja nicht richtig vorbereitet, er konnte ja nicht damit rechnen, dass er noch an der WM teilnehmen wird!!!

Zurück zu „Turniere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste