Finishwege für "kleine" Zahlen

Diskussion über Finish-Wege

Moderatoren: Doctor 18, 169check, Solid

Tomato
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 32
Registriert: 04.03.2009, 09:39
Wohnort: Aachen

Finishwege für "kleine" Zahlen

Beitragvon Tomato » 12.10.2009, 18:10

Hi!

Ich hab mal eine Frage, zu den Finishwegen der "kleineren" Doppel.

Die Darts1.de Outchart geht ja nur bis 61 runter, ich orientiere mich meistens an der "SEWA-Darts.com Out Chart for Novices" die ich auch auf darts1 gefunden habe.

Die dort vorgeschlagenen Wege sind für mich persönlich eine "sicherere" Alternative zur Darts1 Outchart, die zwar schnellere Finishes zulässt, aber so genau treffe ich einfach noch nicht.

Aber auch die SEWA geht nur bis 40 runter.

Eigentlich ist ja ab hier alles klar, möchte man denken, aber wie gehe ich beispielsweise bei 9 Rest vor? Besser auf die 1, damit ich dann 4 und bei einem Abrutscher 2 und 1 als Doppel habe?

Oder auf die 3, die in meinen Augen leichter zu treffen ist als die 1 und dann D3?

Hier im Forum ist ja super erklärt warum welcher Weg besser ist, gibts sowas ähnliches auch für die Zahlen unter 40?

Danke für die Mühe schonmal im voraus!
Benutzeravatar
169check
Administrator
Administrator
Beiträge: 1133
Registriert: 16.05.2007, 08:55
Wohnort: Oche
Kontaktdaten:

Re: Finishwege für "kleine" Zahlen

Beitragvon 169check » 13.10.2009, 13:39

Tomato hat geschrieben:Eigentlich ist ja ab hier alles klar, möchte man denken, aber wie gehe ich beispielsweise bei 9 Rest vor? Besser auf die 1, damit ich dann 4 und bei einem Abrutscher 2 und 1 als Doppel habe?

Oder auf die 3, die in meinen Augen leichter zu treffen ist als die 1 und dann D3?


Bei der 9 ist die Lage aus meiner Sicht eindeutig. Nur die Single 1 lässt beim Weg auf die D4 noch einen Fehlwurf in die Single 4 zu. Nach der Single 3 und D3 Rest gibt es diese Option nicht. Zudem kann man mit der Triple 3 die Geschichte auch sofort ungewollt beenden.

Interessanter sieht die Sache z.B. bei 25 aus, geht man den Weg über Single 9 D8, den die meisten Spieler bevorzugen oder lieber auf die Single 17 - dort würden die Nachbarfelder (2 und 3) mit einen Wurf dorthin nicht sofort zum Schluss der Runde führen? Beide Triple Felder hätten ohnehin einen Überwurf zur Folge.

Tomato hat geschrieben:Hier im Forum ist ja super erklärt warum welcher Weg besser ist, gibts sowas ähnliches auch für die Zahlen unter 40?


Auf dartbase.com gibt es den Artikel von Ken Berman, er heißt "How the pros do it". Auch dort geht es um Finishwege nebst Erklärungen und zwar herunter bis zur 15. Hier der Link:
http://www.dartbase.com/frames.php3?x=h ... osdoit.htm
Tomato
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 32
Registriert: 04.03.2009, 09:39
Wohnort: Aachen

Beitragvon Tomato » 13.10.2009, 14:33

Danke für den Link, genau sowas meinte ich!

Zurück zu „Outchart“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste