PDC Players Championships Gibraltar

Regional oder international - Dartsturniere

Moderator: 169check

Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

PDC Players Championships Gibraltar

Beitragvon Charis » 16.01.2009, 10:35

Dieses Wochenende finden zwei Players Championshipd der PDC in Gibraltar statt.

Entsprechend der neuen Players Championship Regelung der PDC findet die Auslosung ja jetzt immer erst nach der Registreierung direkt am Spieltag selbst statt. Aber auf der Homepage von planetdarts gibt es wieder die Teilnehmer Listen:
http://www.planetdarts.tv/page/Newsdesk ... 21,00.html

Roland Scholten meldet sich wieder zurück, dafür sind weder Raymond van Barneveld noch John Part am Start. Und leider auch keine deutschen Teilnehmer...
Benutzeravatar
Patrick.B
BullsEye
BullsEye
Beiträge: 118
Registriert: 29.05.2008, 17:18
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon Patrick.B » 16.01.2009, 17:58

Hi,

Wird es im Fernsehn übertragen ??
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 17.01.2009, 20:26

Nein, leider gibt es von diesen ganzen Players Championships keinerlei Fernsehübertragungen. Und da sie auch in England nicht im Fernsehen kommen gibt es auch keinen Stream.
Ich habe bisher auch nichts davon gehört, dass die UK Open Regional Finals wieder per Stream übertragen werden, anscheinend war das letztes Jahr kein so großer Erfolg.
Aber vielleicht gibt´s da ja doch noch eine Ankündigung.

Das heutige Players Championship hat jedenfalls Phil Taylor gewonnen, der im Finale Alan Tabern geschlagen hat.
Der einzige anwesende GDC Spieler( falls man ihn überhaupt als solchen bezeichnen kann), der Spanier Carlos Rodriguez ist in der zweiten Runde gegen Andy Smith ausgeschieden, Anastasia Dobromyslova kam nicht über die Vorrunde hinaus, sie verlor dort gegen den erneut stark spielenden Mark Dudbridge, der sich bis in die Halb-Finale spielte.

Mark Walsh warf seinen allerersten Turnier Neun-Darter.
Hubschraubär
BullsEye
BullsEye
Beiträge: 53
Registriert: 26.12.2008, 21:03

Beitragvon Hubschraubär » 18.01.2009, 14:16

Warum spielt denn, z. B. ein Michael Rosenauer (aber auch andere) dort nicht? Müsste man nicht eigentlich jede Chance nutzen Punkte zu sammeln?
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 18.01.2009, 16:25

Ich habe keine Ahnung warum keiner nach Gibraltar gefahren ist. Da so wenige Teilnehmer am Start sind, konnte man bei beiden Turnieren schon durch das Erreichen der ersten Runde je 200 britische Pfund kassieren, sonst gibt es erst ab der zweiten Runde für die Verlierer Geld.

Sicher dürfte es nicht ganz billig sein nach Gibraltar zu fahren, aber es sind immerhin zwei amerikanische Spieler dabei. Das sind ja auch keine Voll Profis und sicher auch kaum bis gar nicht gesponsort. Und auch einige englische nicht Top Spieler sind dabei, für die ist es in diesem Fall auch nicht billiger. Und Sponsoren haben sie höchst wahrscheinlich auch nicht.
Sie alle haben es wenigstens versucht...
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 18.01.2009, 20:14

Auch das heutige Players Championship wurde von Phil Taylor gewonnen. Dieses Mal war sein Gegner im Finale Mark Dudbridge, der ja auch Gestern schon stark spielte und bis in die Halb-Finale gekommen war.

Die beiden anderen Halbfinalisten waren Robert Thornton und Steve Beaton, die Beide gestern in den Viertel-Finalen standen.
Alan Tabern, gestern Finalgegner Taylors, kam heute bis ins Viertel-Finale.

Anastasia Dobromyslova konnte zwar ihr Preliminary Round Match gewinnen, verlor dann aber in der ersten Runde gegen Mark Walsh.

Roland Scholten scheint wenigstens ein bißchen im Aufwärtstrend zu sein, heute verlor er gegen Phil Taylor in der dritten Runde nachdem er gestern schon in der ersten Runde ausgeschieden war.

Carlos Rodriguez schied in der zweiten Runde gegen John MaGowan aus und hat sich dieses Wochenende immerhin 600 britische Pfund verdient.
Benutzeravatar
Double16
BullsEye
BullsEye
Beiträge: 113
Registriert: 14.06.2007, 07:28
Wohnort: Fuchsberg

Beitragvon Double16 » 19.01.2009, 13:26

Tja The Power hat mal wieder allen gezeigt wie es geht.

Zurück zu „Turniere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste