Neues Amateur-Turnier der BDO

Regional oder international - Dartsturniere

Moderator: 169check

Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Neues Amateur-Turnier der BDO

Beitragvon Charis » 22.09.2008, 09:06

Folgende Ankündigung war in der englischen Presse zu lesen:

Play like champs

A NEW competition will give amateur darts players the chance to play at the world championships and win £15,000 for charity.

Brewer John Smith’s is holding its first amateur tournament, with the two UK finalists playing before the crowd at the world championships in January.

Former world champion Ted “The Count” Hankey is coaching the Welsh regional finalists.

Ted said: “I am really excited about getting involved with the John Smith’s People’s Darts. It’s going to be great to see just how good some of these pub players are and will be brilliant for me to try to pass on some of my experience and tips to the regional winner on their way to the Lakeside.”

Entries must be in by October 28 and the regional final will be held on November 22. To enter see: www.johnsmiths.co.uk/peoplesdarts


Es scheint so etwas ähnliches wie die Pub Qualifikation bei den PDC Open zu sein.
In diesem Fall werden die zwei besten Spieler an der BDO/WDF Weltmeisterschaft in Lakeside teilnehmen dürfen!
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 01.10.2008, 11:51

Wie jetzt zu lesen war, findet Bobby George die Idee ganz toll und will den Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Möglicherweise wird es sogar "Master Classes" mit ihm geben.

Das stell ich mir ja jetzt schon als eine ganz besondere Erfahrung vor: Lerne Dart spielen mit Bobby George. Also langweilig ist das mit Sicherheit nicht!
Es ist jedenfalls schön zu sehen, dass diese "Legenden" sich doch auch dafür einsetzen den Dartsport zu fördern.

Zurück zu „Turniere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste