Bobby Bourn Memorial Players Championship

Regional oder international - Dartsturniere

Moderator: 169check

Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Bobby Bourn Memorial Players Championship

Beitragvon Charis » 17.07.2008, 14:00

Traditionell findet am Samstag, also am Tag vor Beginn des World Matchplays, in Blackpool dieses Turnier statt, dass von den teilnehmenden Spielern auch als Auf-Wärm Turnier benutzt wird.
Daher sind auch alle 32 Spieler des World Matchplays mit am Start und man kann auf interessante Spiele hoffen.
Es ist schade, dass dieses Turnier nirgends im Fernsehen übertragen wird :( , wir sind also auf die Updates auf der planetdart Seite angewiesen.

Deutsche bzw.GDC Spieler treten nicht an, es ist ja nur ein einzelnes Players Championship, kein Turnierwochenende.
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 19.07.2008, 17:44

Inzwischen haben die Spieler sich bis zu den Viertelfinalen durchgespielt und die Viertel-Finale schauen so aus:

Phil Taylor 3:1 Colin Lloyd

John Part v Dennis Priestley

Raymond van Barneveld v Mardle/Walsh

Ronnie Baxter 3:2 Nick Fulwell

Taylor und Baxter stehen also schon im Halbfinale, spielen dort aber nicht gegeneinander. Mal sehen, ob Baxter auch im World Matchplay eine gute Leistung bringen kann.
John Part ist auch endlich einmal wieder in einem Players Championship nicht schon nach der zweiten Runde ausgestiegen, schön wäre es , wenn es im World Matchplay gut für ihn laufen würde.
Auch Barney scheint das intensive Training gut bekommen zu sein, während seine Trainingspartner Wade und van Gerwen schon ausgeschieden sind.
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 19.07.2008, 18:47

John Part hat gegen Priestley gewonnen, Barney gegen Mardle, beide haben dann aber ihre Halbfinale gegen Taylor bzw.Baxter verloren, so dass das Finale heißt:

Phil Taylor v Ronnie Baxter

Diesmal würde ich fast eine Wette eingehen, dass der Sieger Phil Taylor heißen wird!
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 20.07.2008, 09:33

Und Taylor hat dann auch wirklich mit 3:0 sein 6.Players Championship in diesem Jahr gewonnen.

Zurück zu „Turniere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste