Super League Darts Finale 2018

Regional oder international - Dartsturniere

Moderator: 169check

Benutzeravatar
169check
Administrator
Administrator
Beiträge: 1246
Registriert: 16.05.2007, 08:55
Wohnort: Oche
Kontaktdaten:

Super League Darts Finale 2018

Beitragvon 169check » 14.11.2018, 14:28

Wer holt sich das letzte deutsche Ticket zur Darts-WM?
Das Finale der BILD Superleague am „Super-Darts-Sonntag“ live ab 13:00 Uhr im Free-TV auf SPORT1

· Der große „Super-Darts-Sonntag“ am 18. November auf SPORT1: Rund zehn Stunden Liveberichterstattung am Stück vom Finale der BILD Superleague Darts und vom Grand Slam of Darts ab 13:00 Uhr im Free-TV

· Liveübertragung des Finales der BILD Superleague aus dem Maritim Hotel Düsseldorf begleiten vor Ort Moderator Sascha Bandermann, Kommentator Basti Schwele und Experte Gordon Shumway

· Hochkarätiges Rahmenprogramm beim Finale der BILD Superleague mit Stand-up-Comedian Markus Krebs und Starmagier Florian Zimmer

· Michael Unterbuchner als erster Deutscher in der K.o.-Runde des Grand Slam of Darts: Achtelfinal-Duell gegen James Wade am morgigen Donnerstag live ab 20:30 Uhr auf SPORT1

Darts-Showdown in Düsseldorf: Am kommenden Sonntag, 18. November, kämpfen acht der besten deutschen Darts-Spieler beim Finale der BILD Superleague Darts um das letzte Ticket für die anstehende Darts-Weltmeisterschaft im Londoner Alexandra Palace. Neben den spannenden K.o.-Duellen am Oche ist auf der Bühne im Maritim Hotel Düsseldorf ein hochkarätiges Rahmenprogramm geboten: Unter anderem werden Stand-Up-Comedian und Darts-Fan Markus Krebs sowie Starmagier Florian Zimmer auftreten. SPORT1 ist beim Finale der BILD Superleague mittendrin und überträgt das Final-Turnier am „Super-Darts-Sonntag“ live ab 13:00 Uhr im Free-TV mit Moderator Sascha Bandermann, Kommentator Basti Schwele und Experte Gordon Shumway. Insgesamt stehen am „Super-Darts-Sonntag“ zehn Livestunden Darts am Stück auf dem Programm. Neben dem Finale der BILD Superleague werden die Halbfinals und das Finale des Grand Slam of Darts gezeigt. Hier kommentiert Tobias Drews gemeinsam mit WM-Teilnehmer Martin Schindler. Mit Michael Unterbuchner sorgt derzeit ein weiterer deutscher Darter für Furore: Der gebürtige Münchner ist als erster Deutscher in die K.o.-Runde des Grand Slam of Darts eingezogen und spielt im Achtelfinale am morgigen Donnerstag live ab 20:30 Uhr auf SPORT1 gegen Mitfavorit James Wade.

Wer erfüllt sich beim Finale der BILD Superlague den Traum vom „Ally Pally“?

Nach Max Hopp, Martin Schindler und Gabriel Clemens wird beim Finale der BILD Superleague der vierte und letzte Starter bei der kommenden Darts-WM gesucht, die SPORT1 ab dem 13. Dezember wie gewohnt umfangreich live im Free-TV überträgt. Beim Showdown im Maritim Hotel Düsseldorf sind die erfolgreichsten acht Spieler der vorangegangenen fünf Spieltage der BILD Superleague dabei, mit Ausnahme des bereits qualifizierten WM-Trios. Das Finale wird im K.o.-Modus ausgetragen und startet mit den Viertelfinal-Duellen. Hier bekommt es der topgesetzte Maik Langendorf aus Hameln mit dem 17-jährigen Darts-Youngster Nico Blum zu tun. Manfred Bilderl trifft auf den Kasseler Dragutin Horvat. Außerdem stehen sich Robert Marijanovic aus Freudenstadt und der Bremer René Berndt sowie der gebürtige Hanauer Nico Kurz und Stefan Stoyke aus Weißenturm (bei Koblenz) gegenüber. Im Vorjahresfinale setzte sich Kevin Münch durch, der später mit seinem Sieg gegen Adrian Lewis bei der WM für einen Überraschungscoup sorgte. Auch Hopp konnte sich bereits in die Siegerliste des Turniers, das seit 2013 von der PDC Europe veranstaltet wird, eintragen.

Unterbuchner schreibt beim Grand Slam Darts-Geschichte

Mit dem ersten Achtelfinal-Einzug eines deutschen Darts-Spielers beim Grand Slam of Darts hat Michael „T-Rex“ Unterbuchner für einen Paukenschlag gesorgt. Der Mann aus Landsberg am Lech setzte sich am gestrigen Abend im entscheidenden Gruppenspiel mit 5:3 gegen den favorisierten Weltranglistenzwölften Ian White durch. Nach dem Aus von Max Hopp und Martin Schindler ist der BDO-Spieler nun der letzte deutsche Starter im Feld. In der Runde der letzten 16 bekommt es der deutsche Underdog nun mit dem bislang ungeschlagenen James Wade zu tun. SPORT1 berichtet bis zum Finale am Sonntag täglich vom Grand Slam of Darts im Free-TV und zeigt am heutigen Mittwoch live ab 20:30 Uhr die ersten Achtelfinal-Duelle Stephen Bunting gegen Dimitri Van den Bergh, Gerwyn Price gegen Josh Payne, Rob Cross gegen Mensur Suljovic und Peter Wright gegen Simon Whitlock. Bei der Abendsession am morgigen Donnerstag live ab 20:30 Uhr hat dann Unterbuchner seinen großen Auftritt gegen Wade. Die weiteren Achtelfinal-Partien lauten Jonny Clayton gegen Krzysztof Ratajski, Gary Anderson gegen Wesley Harms und Michael Smith gegen Michael van Gerwen. Am Mikrofon sind weiterhin Kommentator Basti Schwele und Experte Gordon Shumway im Einsatz. Das Finalwochenende begleitet Kommentator Tobias Drews gemeinsam mit Experte Martin Schindler.

>> Super League Darts

Zurück zu „Turniere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste