Training und Tipps fürs Checken

Trainingsspiele, Trainingsergebnisse, Trainingsumfang, Art des Trainings usw.

Moderatoren: Doctor 18, 169check, Solid

Flo1900
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 2
Registriert: 22.01.2013, 16:54

Training und Tipps fürs Checken

Beitragvon Flo1900 » 22.01.2013, 18:59

Hallo,

Ich bräuchte mal euren Rat.

Ich spiele jetzt seit ca 3 Monaten regelmäßig Dart mit Freunden und Familie. Seit 2 Wochen übe ich jetzt auch immer fleißig :lol: Ich mach auch schon ein paar Fortschritte. Das Scoren läuft relativ problemlos(AVG ca 50+ wenn es eine ordentliche Runde ist, heißt bei mir nicht den letzten Pfeil sinnlos ins aus werfen... :oops: ) nur das checken kann ich einfach nicht. Ich bin im Gegensatz zu meinen Mitspielern schnell in einem Bereich wo ich auch schon ausmachen könnte(höhstes Finish war bis lang 80, war aber auch mehr Glück als alles andere :mrgreen: ) aber wenn es dann darum geht ein double zutreffen versagt ich immer so gnadenlos. Ich stell mir meistens double 20 da ich die noch relativ gut kann, aber ich brauche trotzdem immer mehr als 9 Pfeile bis sich dann mal einer ins double verirrt. Und in der Zeit sind die meisten dann auch schon in einem Bereich wo sie ausmachen können. Da durch ging schon das ein oder andere Spiel verloren.
Meine Frage was könnte ich noch machen um besser die double zutreffen? Spiele meistens im "Training" Bobs27 aber nicht sehr erfolgreich....
Bert
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 26
Registriert: 16.08.2012, 11:58
Wohnort: Wildau

Re: Training und Tipps fürs Checken

Beitragvon Bert » 22.01.2013, 19:57

Hallo Flo1900,

Herzlich willkommen im Forum!

Ich kann dich beruhigen! Du bist nicht krank. :mrgreen:

Wer seit Monaten ein Board hat und seit 14 Tagen trainiert, kann die Doppel nicht besser treffen.
Wenn es ein besseres Rezept ale Training, Training, Training geben würde, hätte ich die Million schon in der Tasche.

Bleib dran, hab Spass und freu dich über kleine Erfolge.

Bert
Flo1900
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 2
Registriert: 22.01.2013, 16:54

Re: Training und Tipps fürs Checken

Beitragvon Flo1900 » 22.01.2013, 22:20

Dann werde ich mal üben......

Ich hab mir überlegt zum üben eine Sisal(?)Scheibe zu kaufen, wenn es nicht gut läuft nervt mich das gequatsche der Scheibe :roll: .
Ich hab jetzt die Unicorn nur als Soft Dart 18g.
Es gibt doch Steeldart Spitzen mit Gewinde, kann ich mir dann einfach ein paar Spitzen kaufen oder wäre es besser die Steeldart Ausführung davon zu kaufen?
Benutzeravatar
169check
Administrator
Administrator
Beiträge: 1133
Registriert: 16.05.2007, 08:55
Wohnort: Oche
Kontaktdaten:

Re: Training und Tipps fürs Checken

Beitragvon 169check » 23.01.2013, 10:41

Hallo Flo,

willkommen im Darts1 Forum.

Bob's 27 ist eher ein Spiel für Fortgeschrittene.
Ich würde Dir eine Kombination von Score- und Doppeltraining empfehlen

Kombiniertes Score und Doppel Training

T20 RTW Spezial

Der erste Dart wird immer auf die Triple 20 geworfen. Trifft er geht der nächste Dart auch dorthin. Sobald ein Dart die Triple 20 verfehlt beginnt das Doppelspiel, und zwar in der Reihenfolge der Wichtigkeit. Je öfter sich eine Zahl halbieren lässt, desto wichtiger das entsprechende Doppel:
32 - 16 - 8 - 4 - 2
40 - 20 - 10
24 - 12 - 6
36 - 18
28 - 14
22 / 26 / 30 / 34 / 38
Landet der Dart beim Wurf auf das Doppel im inneren Segment (Single-Feld) wird mit dem nächsten Dart versucht, den verbleibenden Rest auszuwerfen. Ist dies nicht mehr möglich, endet der Durchgang.
Ein Beispiel: 1. Dart neben die T20, 2. Dart auf D16, trifft S16, 3. Dart auf D8. Zweite Runde 1. Dart neben die T20, 2. Dart auf D16, trifft, 3. Dart auf D8, daneben. Dritte Runde 1. Dart neben die T20, 2. Dart auf D8, verfehlt außen, 3. Dart auf D8, trifft. Vierte Runde 1. Dart trifft T20, 2. Dart verfehlt T20, 3. Dart auf D4 usw.

http://www.darts1.de/training/trainingsspiele.php
Bert
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 26
Registriert: 16.08.2012, 11:58
Wohnort: Wildau

Re: Training und Tipps fürs Checken

Beitragvon Bert » 24.01.2013, 20:17

Hallo 169check,

... gute Übung!
Ich werfe gleich mit 6 Darts, da muss man weniger hin und her laufen.

Was ich noch nicht verstanden habe ist: "22 / 26 / 30 / 34 / 38"

Helf mir mal auf die Sprünge!?

Bert
Andi77
BullsEye
BullsEye
Beiträge: 116
Registriert: 03.12.2009, 01:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Training und Tipps fürs Checken

Beitragvon Andi77 » 24.01.2013, 22:22

Hallo zusammen,
Bert, ich glaube ich weiß was er damit meint. Das sind die letzten Doppel (z.B. 22= Doppel 11), die du als letztes trainieren solltest. Weil wenn du die einfachen Felder triffst, gibt es kein weiteres Doppel mehr.
Gruß Andi
Bert
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 26
Registriert: 16.08.2012, 11:58
Wohnort: Wildau

Re: Training und Tipps fürs Checken

Beitragvon Bert » 25.01.2013, 05:28

... klar! Was sonst!
Jetzt seh ich´s auch.
Bin nur nicht drauf gekommen, weil ich ja nur 9 Darts zum runterspielen brauche. :lol:

Bert

Zurück zu „Training“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste