Darts fliegen meistens rechts

Wurf, Grip, Stand usw.

Moderatoren: Doctor 18, 169check, Solid

cableguy
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 7
Registriert: 31.10.2012, 16:17

Darts fliegen meistens rechts

Beitragvon cableguy » 31.10.2012, 16:31

Hallo Dartgemeinde,

Ich habe da folgendes Problem, wo ich hoffe von euch irgendwie
bei der Lösung einen Tip zu bekommen.
Also:
Ich spiel seit ca. 2 1/2 Jahren Dart und bin kürzlich komplett auf Steeldart umgestiegen.
Mein Problem:
Schon immer habe ich das Problem, das meine Darts (Unicorn Phase 5, 18g) meistens nach rechts fliegen, obwohl ich immer an die gleiche stelle stelle und auch immer den Dart gleich halte.
Beispiel: Ich werfe 180, stelle mich danach genauso wieder hin und
werfe dann 3 mal 1 obwohl ich (meiner Meinung nach) alles genauso
gemacht habe wie vorher.
Kurzum, ich habe die Schwierigkeit konstant geradeaus zu werfen.
Irgendjemand ne Idee oder einen Tip wie ich das in den Griff
bekommen könnte?

Gruß und Good Darts
Benutzeravatar
169check
Administrator
Administrator
Beiträge: 1246
Registriert: 16.05.2007, 08:55
Wohnort: Oche
Kontaktdaten:

Re: Darts fliegen meistens rechts

Beitragvon 169check » 31.10.2012, 16:54

cableguy
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 7
Registriert: 31.10.2012, 16:17

Re: Darts fliegen meistens rechts

Beitragvon cableguy » 31.10.2012, 17:06

Hallo 169check,
Vielen Dank für die Antwort.
Also ich bin Rechtshänder und mein Dominantes Auge ist Links.

Gruß und Good Darts
Benutzeravatar
Solid
Moderator
Moderator
Beiträge: 115
Registriert: 16.10.2007, 15:07
Wohnort: Calw
Kontaktdaten:

Re: Darts fliegen meistens rechts

Beitragvon Solid » 31.10.2012, 18:23

Als Training schaue mal beim Werfen auf die Zahl 14, und werfe aus dem Augenwinkel auf die 20.

Gruß Solid
Benutzeravatar
169check
Administrator
Administrator
Beiträge: 1246
Registriert: 16.05.2007, 08:55
Wohnort: Oche
Kontaktdaten:

Re: Darts fliegen meistens rechts

Beitragvon 169check » 31.10.2012, 19:23

cableguy
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 7
Registriert: 31.10.2012, 16:17

Re: Darts fliegen meistens rechts

Beitragvon cableguy » 31.10.2012, 20:30

Hallo 169check,
Ja, Kreuzdominanz ist ein sehr gutes Stichwort.
Ich bin auch schon soweit, tatsächlich wie Phil den Dart erst vor das Linke Auge zu Halten um dann den Dart nach Rechts rüber zu ziehen und mit dem Linken Auge das Ziel fixiere, um dann zurückzuziehen und von Rechts nach Links zu werfen.
Trotzdem fliegen die Darts meistens nach rechts.
Ich Vermute mal eher, dass ich was mit meinem Handgelenk falsch mache(unbewusst).
Andi77
BullsEye
BullsEye
Beiträge: 116
Registriert: 03.12.2009, 01:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Darts fliegen meistens rechts

Beitragvon Andi77 » 01.11.2012, 09:19

Hallo,
also ich glaube nicht da es nur mit dem Handgelenk zu tun hat, sondern mit deiner ganzen Wurfbewegung und eventuell auch mit
Tip von mir: Frage jemanden, ob er deinen gesamten Wurfablauf, d.h. vom Hinstellen vors Board bis zum letzten Wurf. 30 bis 60 Würfe mal. Notiere dir dazu auch die Punktzahl der einzelnen Würfe. Dann schaue dir das aufm Pc oder so an. Also so ne Art Videoanalyse machen.
Gruß Andi
cableguy
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 7
Registriert: 31.10.2012, 16:17

Re: Darts fliegen meistens rechts

Beitragvon cableguy » 01.11.2012, 11:01

cableguy
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 7
Registriert: 31.10.2012, 16:17

Re: Darts fliegen meistens rechts

Beitragvon cableguy » 02.11.2012, 18:11

Hallo Dartgemeinde,

Habe den Fehler gefunden.
Es liegt offensichtlich an meiner Wurfbewegung, angefangen beim
zurückziehen. Dabei ziehe ich den Ellenbogen runter und beim Wurf
schnellt dieser wieder nach oben (ganz ungünstig). Dann lasse ich den Dart anscheinend zu spät los. Unglaublich das ich damit überhaupt 180er und sowas werfen konnte. Also da sind noch einige
Technische Trainingsstunden(Tage, Wochen, Monate...) zu absolwieren, um diese "Macken" wegzubekommen. :oops:
Für Trainingstips wäre ich da sehr Dankbar.

Gruß und Good Darts
Andi77
BullsEye
BullsEye
Beiträge: 116
Registriert: 03.12.2009, 01:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Darts fliegen meistens rechts

Beitragvon Andi77 » 02.11.2012, 22:58

Hallo,
freut mich das du den Fehler so schnell gefunden hast.
Gruß Andi

Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast