PDC Dart WM 2013

Regional oder international - Dartsturniere

Moderator: 169check

Benutzeravatar
169check
Administrator
Administrator
Beiträge: 1133
Registriert: 16.05.2007, 08:55
Wohnort: Oche
Kontaktdaten:

PDC Dart WM 2013

Beitragvon 169check » 13.09.2012, 09:22

PDC Dart WM 2013

Mit dem Amerikaner Darin Young steht der erste Teilnehmer der PDC Darts Weltmeisterschaft fest.

Young erreichte bei allen drei amerikanischen PDC Turnieren das Finale und steht damit vor John Part in der Rangliste auf Rang eins. Dadurch wird er zum siebten Mal bei der Dart Weltmeisterschaft antreten.

http://www.darts1.de/dart-wm/dart-wm-teilnehmer.php
Benutzeravatar
169check
Administrator
Administrator
Beiträge: 1133
Registriert: 16.05.2007, 08:55
Wohnort: Oche
Kontaktdaten:

Re: PDC Dart WM 2013

Beitragvon 169check » 11.12.2012, 13:00

Bühne frei für die Könige der Pfeile: Die World Darts Championships in London ab Freitag live auf SPORT1

Mammut-Programm zur WM mit über 60 Live-Stunden im Free-TV, dazu exklusive Reportagen, Ranking-Shows und Highlight-Sendungen

Vom 14. Dezember 2012 bis 1. Januar 2013 geht es bei der Ladbrokes World Darts Championship in London wieder um die Darts-Krone. Neben Phil Taylor, Adrian Lewis & Co. sind auch die Deutschen Max Hopp und Andree Welge mit dabei. SPORT1 präsentiert mit über 60 Live-Stunden, Interviews und Eindrücken von vor Ort sowie exklusiven Reportagen und Highlight-Formaten die größte Darts-Berichterstattung in der deutschen TV-Geschichte. Dazu sind alle Sessions live und im Archiv mit dem Darts World Championship 2013 Abo auf SPORT1.de abrufbar.

Beim Darts-Highlight des Jahres ist die gesamte Elite im Alexandra Palace in London versammelt: Rekordweltmeister Phil Taylor hat WM-Sieg Nummer 16 im Visier, der amtierende Champion Adrian Lewis dagegen den Titel-Hattrick. Dazu gehören auch der niederländische Weltmeister von 2007, Raymond van Barneveld, Vorjahresfinalist James Wade oder der Australier Simon Whitlock zum erweiterten Favoritenkreis.

Im 72-köpfigen Starterfeld sind auch die beiden Deutschen Max Hopp und Andree Welge. Der erst 16-jährige Hopp ist der zweitjüngste WM-Teilnehmer aller Zeiten und muss am kommenden Samstag (ab 21:15 Uhr live auf SPORT1+ und SPORT1.de und ab 22:00 Uhr auf SPORT1) in der Vorrunde gegen Charl Pietersen antreten, bei einem Sieg wartet am selben Abend in der 1. Runde Denis Ovens (ab 0:00 Uhr live auf SPORT1, SPORT1+ und SPORT1.de). „The Maximiser“ hat im Vorfeld bereits mit Siegen gegen die etablierten Terry Jenkins und Steve Beaton für Furore gesorgt. „Wer auch immer gegen ihn spielen muss, wird schlaflose Nächte haben!“, prognostizierte Phil Taylor im SPORT1-Interview. Welge trifft am Freitag, ab 21:15 Uhr live auf SPORT1, SPORT1+ und SPORT1.de auf Leung Chun Nam, bei einem Erfolg steht im Anschluss das Match gegen Kevin Painter an (ab 0:00 Uhr live auf SPORT1, SPORT1+ und SPORT1.de).

SPORT1 präsentiert mit über 60 Live-Stunden die größte Darts-Berichterstattung, die es bislang im deutschen TV gegeben hat. Ab dem 27. Dezember liefert Moderator Hartwig Thöne Interviews und spannende Eindrücke direkt aus dem Alexandra Palace. Ein Portrait von Darts-Legende Phil Taylor (Donnerstag, 27. Dezember, ab 17:30 Uhr), eine Ranking-Show der größten Momente im Darts-Sport (Freitag, 21. Dezember, ab 18:30 Uhr) sowie eine Highlight-Sendung über die unvergessenen WM-Finals (Donnerstag, 27. Dezember, ab 19:00 Uhr) runden die umfangreichen Übertragungen ab.

Auf dem Pay-TV-Sender SPORT1+ HD haben Darts-Fans zudem die Möglichkeit, die komplette Darts-WM in nativem HD zu erleben.

Für SPORT1 und SPORT1+ kommentieren Elmar Paulke und Tobias Drews zusammen mit den Experten Tomas Seyler und Roland Scholten, die selbst bereits an der WM teilgenommen haben.

Zurück zu „Turniere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast