Problem mit Handgelenk

Alles über den Dartssport, was nicht in die unten genannten Kategorien passt.

Moderatoren: Doctor 18, 169check, Solid

tom1985
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 1
Registriert: 12.06.2011, 01:35

Problem mit Handgelenk

Beitragvon tom1985 » 12.06.2011, 01:47

hallo
ich spiele seit seit ich im dezember 2010 dart im tv gesehen habe selber ,
habe mir eine eigene dartscheibe und darts gekauft und habe seitdem täglich 1-2 stunden trainiert
nun ist es endlich so weit das ich single felder sehr sicher treffe und gelegentlich auch mal ein dripplefeld wenn ich darauf ziele
doch vor 2-3 wochen hat es angefangen ich habe beim werfen einen leicht stechenden schmerz im handgelenk , ich trainiere seitdem nur noch sehr wenig und es macht keinen spass mehr

kennt vll irgendjemand das problem, gibt es bestimmt dehnungsübungen oder sowas die gut sind fürs handgelenk, ich habe bereits in google gesucht und nichts darüber gefunden und bin so auch auf das forum hier gestossen

ich weiss echt nicht mehr weiter ich überlege jetzt schon ob ichs ganz lassen soll mit dem darten, in der arbeit oder beim sport merke ich sonnst eigl nichts es ist immer nur beim darten wenn ich 5-10 min spiele kommt das stechen und auch nur beim abwurf des dartes

schöne grüsse aus bayern
Chris
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 22
Registriert: 19.05.2011, 09:37

Beitragvon Chris » 13.06.2011, 15:35

moin tom,
ich hatte auch mal ein problem mit der schulter, kam komischerweise auch nachdem ich angefangen hatte dart zu spielen.
ich hatte auch immer bei der wurfbewegung und beim abwurf einen schmerz in der schulter, der sich durch den ganzen rücken zog, dazu muss ich sagen,dass ich auch mal meine wirbelsäule gebrochen hatte. der schmerz hat sich nach und nach aber gelegt bzw heute merke ich zum glück absolut nichts mehr.es kam warscheinlich weil das ja keine alltägliche bewegung war.
hattest du vllt auch mal einen unfall oder ähnliches mit deinem handgelenk?

gruss Chris
lenny501
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 1
Registriert: 14.06.2011, 07:47
Wohnort: Schönau a.d. Triesting , Austria

Re: Problem mit Handgelenk

Beitragvon lenny501 » 14.06.2011, 08:24

"ich weiss echt nicht mehr weiter ich überlege jetzt schon ob ichs ganz lassen soll mit dem darten"

hi tom,

kann nachfühlen wie sch.... du dich fühlst - hatte mal ein ähnliches probelm. :cry: also so wie das aussieht hast du dir da eine sehnenentzündung oder überreizung eingehandelt. also mir haben sanfte dehnungsübungen und massagen der unterarm- und fingermuskulatur (findest du im internet reichlich beispiele) gut getan. aber wie gesagt sanft, sonst reizt du die "geschundenen" regionen noch mehr. gleichzeitig würde ich mit einer entzündungshemmenden salbe schmieren oder entzündungshemmende Tabletten einnehmen (mit wirkstoff diclofenac) dein hausarzt hat da sicher was für dich. mir hat auch geholfen das training im umfang stark zu reduzieren und danach das gelenk mit eis zu behandeln. Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

LG Lenny
chucky82
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 4
Registriert: 19.05.2011, 08:24

Beitragvon chucky82 » 22.06.2011, 09:45

Hallo Tom,

das Problem kenne ich nur zu gut.
Erkläre mich jetzt nicht für verrückt, aber das folgende Hausmittel wirkt Wunder:

Das Handgelenk über Nacht mit 3-4 großen Kohlblättern einwickeln und ruhig halten. Am nächsten morgen entfernen und mit ganz normalem Olivenöl einreiben. Stinkt zwar etwas, wirkt aber sehr gut!!!
Die Kohlblätter ziehen Entzündungen aus den Gelenken, mir hat es super geholfen.
Anwendung je nach Heilung, aber man sollte es mind. 1 Woche machen.

LG
chucky82

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste