Optimale Ausleuchtung des Board?

Barrels, Schäfte, Flights, Boards usw.

Moderatoren: Doctor 18, 169check, Solid

RobTops
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 3
Registriert: 10.01.2011, 11:34

Optimale Ausleuchtung des Board?

Beitragvon RobTops » 10.01.2011, 12:07

Hallo!

Habe mich gerade, "angefixt" durch die WM-Übertragungen der PDC-u. BDO, in Unkosten gestürzt, mir ein Blade4, ein paar Darts u. div. Zubehör schicken lassen... Board ist angebracht, alles super, Maße stimmen, etc...

Habt ihr vielleicht ein paar Tips für mich, wie ich das Board optimal ausleuchten kann, um diese lästigen Schatten zu mildern, die von den Darts auf das Board geworfen werden? Momentan hängt über dem Board eine Halogen-Leselampe.. diese Billigteile mit den Teleskoparmen... solange ich keine Darts ins Board werfe, sieht es gut aus....:-)

Alle Tips, außer diesem, dann doch einfach keine Darts aufs Board zu werfen:-), nehme ich dankend entgegen:-)

Gruß an alle Dart-Maniacs:-)
Benutzeravatar
169check
Administrator
Administrator
Beiträge: 1206
Registriert: 16.05.2007, 08:55
Wohnort: Oche
Kontaktdaten:

Beitragvon 169check » 10.01.2011, 12:27

Hallo RobTops,

willkommen im Darts1 Forum.

Die beste Ausleuchtung bietet wohl der Circumluminator:
http://www.nuvolux.com/

Ansonsten hilft es schon, wenn Du eine zweite Leuchte anbringst (eine links und eine rechts oberhalb des Boards).
Zuletzt geändert von 169check am 10.01.2011, 13:41, insgesamt 1-mal geändert.
RobTops
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 3
Registriert: 10.01.2011, 11:34

Beitragvon RobTops » 10.01.2011, 12:48

Danke für diese Info! Also das sieht ja wirklich richtig stylisch aus!:-) Und dass das auch ne einwandfreie Beleuchtung hergibt, ist wohl unbestritten!

Jetzt bin ich diesen Links gefolgt, habe aber leider keine Preise herausfinden können, nur soviel, dass der Hersteller wohl aus den USA kommt, und die wohl Winterpause bis Februar haben...

ne Ahnung, wie teuer "The Circumluminator" wohl ist?

Klar ist mir natürlich, dass der Alternativ-Vorschlag wesentlich günstiger sein wird!:-)

Gruß
Benutzeravatar
169check
Administrator
Administrator
Beiträge: 1206
Registriert: 16.05.2007, 08:55
Wohnort: Oche
Kontaktdaten:

Beitragvon 169check » 10.01.2011, 13:41

http://web.me.com/scottharrison/The_Cir ... r-Form.pdf

Der Preis steht ganz unten: 225 $ oder 142 Pfund, zuzüglich Versand, Zoll und Mehrwertsteuer. Nicht ganz billig also :lol:
RobTops
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 3
Registriert: 10.01.2011, 11:34

Beitragvon RobTops » 10.01.2011, 14:56

Jepp... habs entdeckt! Danke für den Hinweis! Ja, man sollte immer auch das Kleingedruckte lesen!:-) Und richtig, nicht wirklich preiswert... aber vielleicht ist es ja den Preis wert!?:-) Auf jeden Fall ne coole Idee...

Wäre ja mal ne schöne Bastelaufgabe so etwas ähnliches zu bauen... vielleicht mit der LED-Lichterkette vom Weihnachtsbaum:-)

Danke noch mal

Gruß
snakebite
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 3
Registriert: 04.02.2015, 11:42

Re: Optimale Ausleuchtung des Board?

Beitragvon snakebite » 04.02.2015, 13:23

Hallo, wie ich sehe bin ich nicht der einzige, der sich mit dem Circumluminator beschäftigt, hab das Ding aus Holz nachgebaut!Anbei ein erstes Foto
IMG_0154a.jpg
IMG_0154a.jpg (93.68 KiB) 7779 mal betrachtet
snakebite
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 3
Registriert: 04.02.2015, 11:42

Re: Optimale Ausleuchtung des Board?

Beitragvon snakebite » 05.02.2015, 09:49

Hier noch mehr Fotos...
IMG_0981.jpg
IMG_0981.jpg (81.81 KiB) 7729 mal betrachtet
snakebite
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 3
Registriert: 04.02.2015, 11:42

Re: Optimale Ausleuchtung des Board?

Beitragvon snakebite » 05.02.2015, 09:50

Dartscheibe im Wintergarten
Dateianhänge
IMG_0986.jpg
IMG_0986.jpg (95.92 KiB) 7729 mal betrachtet
onehundredeighty
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 13
Registriert: 21.03.2015, 12:36
Wohnort: Rheinfelden

Re: Optimale Ausleuchtung des Board?

Beitragvon onehundredeighty » 21.03.2015, 13:14

Hallo zusammen
Also Snakebite was du da gebaut hast sieht sehr
Gut aus und ist in Funktionalität warscheinlich
Auch Perfekt ganz so Kreativ War ich nicht, ich
Habe ein Halogenstrahler drüber gehängt :-)
Benutzeravatar
Mirco75
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 2
Registriert: 26.01.2015, 00:16
Wohnort: Dautphetal-Allendorf
Kontaktdaten:

Re: Optimale Ausleuchtung des Board?

Beitragvon Mirco75 » 22.03.2015, 09:55

Sieht echt geil aus. Respekt. :thumbright :thumbleft
opel-Tom
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2018, 12:05

Re: Optimale Ausleuchtung des Board?

Beitragvon opel-Tom » 14.02.2018, 12:36

Hallo zusammen,
wollte mir die Bilder von Snakebite anschauen, leider gehen die nicht mehr auf.

Möchte meine Boardbeleuchtung auch optimieren, zur Zeit nur von oben, nicht so gut, da viele Schatten.

Im Moment gibt es zwei möglichkeiten, entweder ich kaufe mir die Target Corona Beleuchtung ( da weiss ich aber nicht, ob man bei der neuen Version, die Füße 3x grün und 1x rot auch andersrum aufstecken kann). So das diese nicht über die Magnete halten am Board sondern nach aussen zur Wand stehen. Bei der alten Version wahren die aus Metall und wurden geschraubt, dadurch auch nach aussen zeigend montierbar.

Oder ich baue mir eine selber in der Art von dem Bulls Ring. Der einfeich übers Suround gesteckt wird. Da dieser nicht so haltbar sein soll und dazu recht teuer, bin ich am überlegen mir sowas aus guten Hartschaumplatten selber zu bauen. Nur leider gibt es die nicht in 100x100cm um die Kreise auszuschneiden in einem Stück.
Auch möglich diesen Ring aus Holz zu bauen, nur welches wäre dazu gut geeignet? Es müßte weich genug sein, das die Dartspitzen (Metall) halten, darf aber auch nicht nach kurzer Zeit splittern.

Vieleicht hat ja der ein oder andere hierzu noch ideen oder schon was gebaut.
Danke schonmal für Rückmeldungen,
VG Tom

Zurück zu „Ausruestung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste