Chris Mason

Alles über die besten der Besten Darter

Moderatoren: Doctor 18, 169check

Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Chris Mason

Beitragvon Charis » 11.07.2007, 11:33

Vor ein paar Wochen schaute es noch so aus, als müssten wir in Zukunft auf Chris Mason verzichten, da dieser keinen neuen Sponsor finden konnte :( .

Laut Stuart Pyke hat sich jetzt aber doch einer gefunden und Chris Mason wird dem Dartsport erhalten bleiben.

http://www.stuartpyke.compsyswebdesign.com/snaps.htm

Egal, wie man persönlich zu Chris Mason steht, schade wäre es schon gewesen.

Das ganze zeigt aber auch deutlich ein Dilemma des Dartsports. Um wirklich davon leben zu können, muss man mindesten unter den 15 Ersten der PDC Ranglisten sein, höchstens da kann man es ohne kräftige Nachhilfe eines Sponsors schaffen. Und wahrscheinlich nur dann findet man ohne Probleme einen solchen Sponsor :roll: .
Benutzeravatar
Double16
BullsEye
BullsEye
Beiträge: 113
Registriert: 14.06.2007, 07:28
Wohnort: Fuchsberg

Beitragvon Double16 » 11.07.2007, 16:59

Freut mich für ihn,und dem Dartsport tut es auch gut das er dabei bleibt.
Benutzeravatar
phobos
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 12
Registriert: 26.06.2007, 11:26
Wohnort: Haus mit Garten

Beitragvon phobos » 12.07.2007, 11:33

Aber in der PDC spielt der nimmer, oder?

Nachdem der Taylor auf Dicke Hose gemacht hat und der PDC gedroht hat: "Entweder schmeißt ihr den Mason raus oder ihr könnt gucken wir ihr ohne Mich zurecht kommt!" :evil:

Find ich im übrigen nicht gut was der Taylor damals gemacht hat! Dadurch isser bei mir in der Gunst deutlich gesunken!
:cry: Is aber nur "meine" Meinung! :!:

mfg
phobos
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 24.07.2008, 13:39

Chris Mason spielt immer noch in der PDC und hat immer noch Probleme mit Sponsoren.
Aber momentan nicht nur das.
Er ist zwar beim World Matchplay angetreten, obwohl sein Arzt es verboten hatte, aber jetzt muß er erst einmal wegen Problemen mit dem Ellbogen an seinem Wurfarm pausieren.
Er wird demnächst operiert. Wenn es gut läuft kann er rund einen Monat nach der Operation wieder Dart spielen.
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 19.01.2010, 12:40

Chris Mason hat erklärt, dass seine Ellbogen Verletzung jetzt endlich ausgeheilt ist und er ab dem Players Championship in Swindon wieder am Pro Circuit teilnehmen wird!

Hoffentlicht hält der Ellbogen wirklich!
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 17.03.2010, 13:59

Und er ist tatsächlich wieder bei den Pro Tour Turnieren dabei und schlägt sich ganz gut.
In Wigan kam er am Samstag bis in die dritte Runde, am Sonntag beim UK Open Qualifier bis in Runde zwei - also hat er an beiden Tagen Preisgeld kassiert. Und beide Male ist er gegen starke Gegner ausgeschieden, gegen Robert Thornton und Mark Webster.
Benutzeravatar
Double16
BullsEye
BullsEye
Beiträge: 113
Registriert: 14.06.2007, 07:28
Wohnort: Fuchsberg

Beitragvon Double16 » 21.03.2010, 13:12

In Crawley ist er gestern bis in Runde 4 gekommen,und nur
ganz knapp an James Wade mit 5-6 gescheitert.

Zurück zu „Profis“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste