Dutch Darts Trophy, Nuland

Regional oder international - Dartsturniere

Moderator: 169check

Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Dutch Darts Trophy, Nuland

Beitragvon Charis » 02.04.2009, 14:12

Dieses Wochenende finden in Nuland in Holland die Dutch Darts Trophy statt, ein von der PDC Europe veranstaltetes PDC Players Championship Wochenende mit zwei Players Championships.

Auf der Teilnehmerliste stehen unter anderem folgende Spieler:
Gary Anderson, Colin Osborne, Toon Greebe, Steve Beaton, Remco van Eijden, Tony Eccles, Andy Fordham, Mick McGowan, Wayne Jones, Alan Tabern, Ronnie Baxter, Mark Walsh, Andy Smith, Vincent van der Voort, Mensur Suljovic, Andree Welge, Jelle Klaasen, Barrie Bates, Phil Taylor, Mervyn King, Andy Hamilton, Mark Webster, Andy Jenkins, Robert Thornton, Adrian Lewis, Kirk Shepherd, Kevin Painter, Wayne Mardle, Roland Scholten, Michael van Gerwen, Peter Manley

Sobald die vollständige Teilnehmerliste vorliegt, werde ich hier einen Link posten.
Die Auslosung erfolgt bei den Players Championships erst am Turniertag direkt vor Turnierbeginn.
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 03.04.2009, 13:12

Inzwischen sind die Meldelisten für die beiden Players Championships online:
http://www.pdc.tv/page/NewsdeskDetail/0 ... 41,00.html

Außer den deutschen/österreichischen PDPA Mitgliedern machen sich auch ein paar weitere deutsche Top Spieler auf den Weg nach Nuland:
Jyhan Artut, Markus Puls, Tomas Seyler und Maik Langendorf werden neben anderen auch ans Oche treten.
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 05.04.2009, 15:11

Das Players Championship am Samstag wurde von Phil Taylor gewonnen, der in einem hochklassigen Finale Gary Anderson knapp mot 6:5 schlagen konnte.
Taylor spielte einen Durchschnitt von über 115, Anderson lag mit 108 nur knapp dahinter.
Mensur Suljovic und Maik Langendorf kamen bis in Runde 3, Maik Langendorf wurde dort von Phil Taylor geschlagen, Mensur Suljovic von Steve Beaton.
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 05.04.2009, 17:49

Auch das Players Championship am Sonntag wurde wieder von Phil Taylor gewonnen, der im Finale erneut auf Gary Anderson traf. Diesmal fiel das Ergebnis mit 6:2 für Taylor aber etwas deutlicher aus.

Gary Anderson scheint damit sehr schnell in der PDC Fuß gefaßt zu haben, heute gewann er gegen Dave Ladley, Mark Webster, Steve Brown, Peter Wright, Vincent van der Voort und Mark Walsh, gestern zählte er Patrick Loos, Steve Maish, Denis Ovens, Mervyn King, Steve Brown und Terry Jenkins zu seinen Opfern.

Vincent van der Voort warf heute in seinem ersten Spiel gegen Mario Masurka einen Neun-Darter.

Auch heute war für die deutschen/österreichischen Spieler in der dritten Runde Endstation, bis dorthin kamen erneut Mensur Suljovic und daneben noch Hannes Schnier und Andree Welge.

Zurück zu „Turniere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast