Phil Taylor

Alles über die besten der Besten Darter

Moderatoren: Doctor 18, 169check

Benutzeravatar
169check
Administrator
Administrator
Beiträge: 1133
Registriert: 16.05.2007, 08:55
Wohnort: Oche
Kontaktdaten:

Beitragvon 169check » 23.06.2012, 11:25

Freitag starten die „German Darts Championship“ in Berlin. BILD sprach vorher mit dem 15-fachen Weltmeister Phil „The Power“ Taylor (51), dem „Schumi der Scheibe“ aus England.

BILD: Herr Taylor, sind Sie bereit für Berlin?
Vergrößern
Fußball-Nationalspieler Toni Kroos hat auch beim Deutschland-Training die perfekte Dart-Handhaltung

Fußball-Nationalspieler Toni Kroos hat auch beim Deutschland-Training die perfekte Dart-Handhaltung
Foto: dpa

Phil Taylor (51): „Ich habe hart trainiert, stundenlang auf die Scheibe geworfen und war viel schwimmen. Ich habe auch auf Teneriffa Kraft getankt. Ich freue mich sehr auf das Turnier und die Fans. Man merkt wie die Begeisterung in Deutschland wächst.“

BILD: Unser EM-Held und Bayern-Star Toni Kroos ist Ihr Fan. Sie haben ihm
 sogar Ihre Dart-Pfeile
 geschenkt.

Taylor: „Überall wo wir hinkommen, gibt es prominente Fans. In England kommen Premiere-League-Spieler vorbei. Ich finde es großartig, dass Toni ein Fan ist und ich hoffe, er kommt dieses Jahr zu einem Turnier.“

BILD: Sind Sie denn auch ein Fan von Toni?

Taylor: „Ich drücke doch nicht Deutschland die Daumen! Natürlich unterstütze ich England! Sie haben sogar eine Dartscheibe im Hotel, das ist ein tolles Spiel. Ein bisschen Wettbewerb tut den Jungs gut und stärkt auch den Zusammenhalt.“

BILD: Wenn Leute an Dart denken, denken sie auch an Pubs. Wann haben Sie Ihr letztes Bier getrunken?

Taylor: „Das ist eine Weile her. Ich trinke nicht sehr oft und ich gehe auch nicht mehr oft in Pubs. Ich habe hart mit meiner Lebensgefährtin und Ernährungsberaterin Laura gearbeitet und seit der WM viel Gewicht verloren. Ich bin fitter, flinker! Das ist bei Turnieren wie in Berlin wichtig. Da muss ich Sonntag vier Spiele machen um zu gewinnen, das bedeutet, 10 Stunden auf den Beinen sein.“

BILD: Wann gehen Sie in Dart-Rente?

Taylor: „Sofort könnte ich nicht aufhören, weil Dart seit 25 Jahren zu meinem Leben gehört. Aber ich plane mit 55 aufzuhören. Mir bleiben noch drei Jahre, die ich voll genießen möchte. Danach möchte ich mehr Zeit mit meiner Familie in meiner Villa auf Teneriffa verbringen.“

Quelle: http://www.bild.de/sport/mehr-sport/phi ... .bild.html
Benutzeravatar
169check
Administrator
Administrator
Beiträge: 1133
Registriert: 16.05.2007, 08:55
Wohnort: Oche
Kontaktdaten:

Re: Phil Taylor

Beitragvon 169check » 06.02.2013, 20:28

Auf der offiziellen Phil Taylor Webseite wird speziell zur Premier League Darts ein T-Shirt angeboten

Bild

Quelle: Phil Taylor
Benutzeravatar
169check
Administrator
Administrator
Beiträge: 1133
Registriert: 16.05.2007, 08:55
Wohnort: Oche
Kontaktdaten:

Phil Taylor Target Darts

Beitragvon 169check » 28.01.2014, 16:07

Seit Monaten geht bereits das Gerücht um, dass Phil Taylor seinen langjährigen Sponsor Unicorn verlässt und Adrian Lewis zu Target Darts folgt.

Am 1. Februar 2014 ist es soweit. Phil Taylor wird ab sofort mit seinen neuen Target Power-9five Darts spielen.

Bild
gustii25
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 4
Registriert: 01.12.2014, 15:43

Re: Phil Taylor

Beitragvon gustii25 » 01.12.2014, 15:57

Absoluter Favorit auch für dieses Jahr bei der WM.

Zurück zu „Profis“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste