Training

Trainingsspiele, Trainingsergebnisse, Trainingsumfang, Art des Trainings usw.

Moderatoren: Doctor 18, 169check, Solid

Benutzeravatar
SchnickA180
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 6
Registriert: 22.01.2011, 22:41
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Training

Beitragvon SchnickA180 » 22.01.2011, 22:54

Servus!
Bin hier neu im Forum und gleich die erste Frage 8:)

Spiel seit ca. 10 Tagen Aktiv Steel Dart (zuvor hab ich ein bisschen E-Dart gespielt), und möchte fragen wie lange Ihr gebraucht habt um richtig gut zu werden?
Ich spiel zurzeit einen 50 Avarage von 501, aber mach noch mit den Singles aus... Will in nächsterzeit die Doppel, und Checkouts wege trainieren.

Meine höchster Score war die 140, hab zwar schon 1mal die 180 beim E-Dart getroffen, aber dass war mehr Glück als Verstand :D
Wielange dauert es um die 180-140-120 "konstant" zu werfen?
Und nach wievielen Wochen/Monaten/Jahre habt ihr bei einen Turnier mitgespielt?

Würd mich über eine Antwort freuen!
Benutzeravatar
Solid
Moderator
Moderator
Beiträge: 115
Registriert: 16.10.2007, 15:07
Wohnort: Calw
Kontaktdaten:

Re: Training

Beitragvon Solid » 23.01.2011, 09:07

SchnickA180 hat geschrieben:möchte fragen wie lange Ihr gebraucht habt um richtig gut zu werden?

Ich arbeite immer noch daran.

SchnickA180 hat geschrieben:Wielange dauert es um die 180-140-120 "konstant" zu werfen?

Monate (Supertalent)... Jahre (Guter Darter)... Niemals (Hobbyspieler)
Andi77
BullsEye
BullsEye
Beiträge: 116
Registriert: 03.12.2009, 01:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Andi77 » 23.01.2011, 09:42

Servus
also ich trainiere so richtig nach Plan seit etwas mehr als einem Jahr. Habe zur Zeit einen 3-Darts Durchschnitt so um die 60 ( 501 Double out ).
Bei mir gibt es aber immer wieder auch gute Tage so wie gestern beim Training. 14-Darter. :D
Aber auch schlechte.
Deswegen immer schön langsam sage ich mir.
Solltest du dir auch sagen. Erst müssen die Grundlagen passen wie Der Stand beim Wurf, der Ablauf usw.
Habe bisher nur bei einem privaten Turnier mitgespielt, wurde da Letzter.
Und um konstant die 180, 140 und so zu werfen braucht es halt Zeit. Und ein konstantes Training.
Gruß Andi77
Benutzeravatar
SchnickA180
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 6
Registriert: 22.01.2011, 22:41
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon SchnickA180 » 23.01.2011, 11:22

Danke einmal für die schnellen Antworten!

Ich habe manchmal das Problem das ich gar nix treffe, so wie heute...
Gestern gingen die T20 recht gut.. Aber heute mach ich in meinen Augen genau das selbe, aber treff wens gut geht die 20 einfach...
(ca. 30 Avarage 501 Singles)... Woran kann das liegen?? Motiviert wär ich ja :wink:

Habt Ihr das auch das ich einmal wieder "voll" den Avarage runterzieht?

Mfg. SchnickA180
Benutzeravatar
Solid
Moderator
Moderator
Beiträge: 115
Registriert: 16.10.2007, 15:07
Wohnort: Calw
Kontaktdaten:

Beitragvon Solid » 23.01.2011, 13:12

SchnickA180 hat geschrieben:Habt Ihr das auch das ich einmal wieder "voll" den Avarage runterzieht?

Das kennt jeder
Bild

Eine Artikel dazu findet man hier
Benutzeravatar
SchnickA180
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 6
Registriert: 22.01.2011, 22:41
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon SchnickA180 » 23.01.2011, 14:35

Cool Danke!

Und mit welchen alter hast du bei einen Turnier mitgespielt?
Benutzeravatar
SchnickA180
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 6
Registriert: 22.01.2011, 22:41
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon SchnickA180 » 05.02.2011, 18:07

So ich spiel jetzt seit ca. 1 Monat jeden Tag Dart ca. 1-2 Stunden, an manchen tagen 3-4 Stunden.. Will mich jetzt mal bei einem Turnier zeigen, aber ich hab keinen plan wo ich in Österreich/Oberösterreich steel dart turniere finde...

Hab jz ca. 4mal die 180 geschafft, und Avarage liegt so bei 50-60 DO...
Was könnt Ihr mir da fürne Tipps geben um sich auf ein Turnier vorzubereiten, falls es wirklich so weit kommen wird^^??

Mfg. Schnicka180
Tomato
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 32
Registriert: 04.03.2009, 09:39
Wohnort: Aachen

Beitragvon Tomato » 08.02.2011, 11:57

Einfach hingehen und cool bleiben... als absoluter Neuling hast du nichts zu verlieren, geht eh jeder von aus... umso schöner das Gefühl, falls du doch mal gewinnst ;)

Und such dir am besten eine Liga, erst durch regelmäßige (1x Woche) Wettkämpfe kannst du mit der Zeit lernen mit der Nervosität umzugehen, vor allem in der Situation, wo du auf Check stehst und der Kopf dir sagt, den Dart hier und ich hab gewonnen, das ist in meinen Augen das schwierigste, dann auszuschalten und ruhig zu bleiben.

Zurück zu „Training“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast