British Open, 20.9.08

Regional oder international - Dartsturniere

Moderator: 169check

Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

British Open, 20.9.08

Beitragvon Charis » 19.09.2008, 08:40

Am Wochenende findet nicht nur das für den World Grand Prix noch mit entscheidende Players Championship der PDC statt, auch die BDO hat am Wochende eines ihrer größeren Turniere anstehen, das letzte in ihrer neu-begründeten Turnier-Serie.
Das Turnier findet in Bridlington Spa statt, das auch Austragungsort der Winmau Masters sein wird und gerade frisch renoviert wurde. Auch die League of Legends hat dort kürzlich Station gemacht, direkt nach der Wiedereinweihung.

Die Teilnehmerzahl liegt bei rund 800 Dartspielern, Männern und Frauen, das sind wohl 150 mehr als bei der letzten Auflage.

Hier könnt Ihr Näheres finden: http://www.bdodarts.com/

Die Runde der letzten Acht wird auf Setanta live übertragen, ich weiß allerdings nicht, ob es einen Stream geben wird. Einfach am Samstag Abend mal nachschauen!
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 20.09.2008, 19:03

Auf der BDO Seite (Link sieh oben) könnt Ihr jetzt die letzten Acht des Turniers finden, Gary Anderson und Gary Robson sind beide noch dabei, genau wie Martin Adams.

Mark Webster hat zwar seine Gruppe gewonnen, unter den letzten 32 dann aber verloren.

Die Damen haben ihr Turnier schon zu Ende gespielt, hier konnte sich Trina Gulliver im Finale gegen ihre "Dauer-Gegnerin" Francis Hoenselaar durchsetzten.
Auch Anastasia Dobromyslova ist wie Mark Webster unter den letzten 32 ausgeschieden.
Charis
Moderator
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 30.05.2007, 14:36
Wohnort: Marbach am Neckar

Beitragvon Charis » 21.09.2008, 10:05

Im Finale zwischen John Henderson und Gary Anderson mußte sich Gary Anderson dann seinem Landsmann mit 4:2 geschlagen geben.

Trotzdem ist Gary Anderson Gesamtsieger des ersten BDO British Grand Prix, was ihm 12 000 britische Pfund einbrachte.
Hier das Gesamtklassement mit Preisgeldern

1. Gary Anderson (Schottland) 42 Punkte: £12000
2. Ross Montgomery (Schottland) 24 Punkte £6000
3. Davy Richardson (England) 18 Punkte: £4000
4. Scott Waites (England) 15 Punkte: £2750
4. John Henderson (Schottland) 15 Punkte: £2750
6. Gary Robson (England) 12 Punkte: £2000
7. Mark Webster (Wales) £1500

Auf den achten Platz kamen folgende Spieler, die 1000 Pfund unter sich aufteilen müssen:

Chris Jones (England), Stuart Bousfield (England), Mareno Michels (Niederande)
Edwin Max (Niederlande), Robbie Green (England), Mark Barilli (Schottland),
Alan Norris (Schweden) und Robert Hughes (Wales)

Zurück zu „Turniere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 2 Gäste