PDC World Cup of Darts

Regional oder international - Dartsturniere

Moderator: 169check

Benutzeravatar
169check
Administrator
Administrator
Beiträge: 1133
Registriert: 16.05.2007, 08:55
Wohnort: Oche
Kontaktdaten:

PDC World Cup of Darts

Beitragvon 169check » 04.06.2014, 14:35

Wer krönt sich in Hamburg zum Team-Weltmeister? Der World Cup of Darts ab Freitag live auf SPORT1

Mit dem World Cup of Darts berichtet SPORT1 vom 6. bis 8. Juni erstmalig täglich live von der inoffiziellen Team-WM der Professional Darts Corporation (PDC). Insgesamt treten in Hamburg 32 Nationen im K.o.-Modus gegeneinander an. Titelverteidiger ist das topgesetzte Duo Phil Taylor und Adrian Lewis, das auch schon 2012 triumphierte. Vor allem die Niederlande – Champion von 2010 – will mit Michael van Gerwen und Raymond van Barneveld den Titel-Hattrick der Engländer verhindern.

Die Hamburger Sporthalle ist am kommenden Wochenende das Zentrum der internationalen Darts-Elite. Denn beim World Cup of Darts wird der inoffizielle Team-Weltmeister ermittelt: Topstars wie Phil Taylor & Adrian Lewis (England), Michael van Gerwen & Raymond van Barneveld (Niederlande), Peter Wright & Robert Thornton (Schottland) oder Simon Whitlock & Paul Nicholson (Australien) treten jeweils in Zweier-Teams für ihre Nation an. Für Deutschland spielen Jyhan Artut und Andree Welge, Youngster Rowby-John Rodriguez und Mensur Suljovic gehen für Österreich ins Rennen.

Der Modus des World Cup of Darts

Gespielt wird in einer Kombination aus Einzel- und Doppelwettbewerben, die auf der PDC-Tour in dieser Form einzigartig ist. Die 1. Runde wird im Doppel nach dem Modus „Best of 9 Legs“ gespielt.

Dort kommt es unter anderem zu den Duellen Schottland – Russland, England – Thailand, Niederlande – Italien und Deutschland – Südafrika. Von der 2. Runde bis einschließlich der Halbfinals werden zwei Einzel über die Distanz von „Best of 7 Legs“ ausgetragen – bei Unentschieden folgt ein Entscheidungsdoppel. Das Finale am Sonntag ist über vier Einzel mit einer Distanz von „Best of 7 Legs“ ausgelegt. Steht es in Addition nach den vier Einzeln 2:2-Unentschieden, wird der neue World Cup of Darts-Champion im Entscheidungs-Doppel über „Best of 7 Legs“ ermittelt.

„Game on“ heißt es auf SPORT1 mit Kommentator Elmar Paulke im Free-TV und den Spielen der 1. Runde am Freitag, 6. Juni, live ab 22:00 Uhr. Die Matches der 2. Runde sind am Samstag, 7. Juni, live ab 21:15 Uhr im Programm, bevor im Finale am Sonntag, 8. Juni, live ab 21:15 Uhr der neue Team-Weltmeister ermittelt wird.

>> PDC World Cup

Zurück zu „Turniere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste