Barrels/Wurf Probleme

Barrels, Schäfte, Flights, Boards usw.

Moderatoren: Doctor 18, 169check, Solid

Kritzel1896
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 1
Registriert: 25.12.2016, 13:36
Wohnort: Klein Lobke

Barrels/Wurf Probleme

Beitragvon Kritzel1896 » 25.12.2016, 13:49

Hallo liebe Dartfreunde ;)
Ich spiele seit ca 6 Monaten jetzt aktiv Dart im Verein und langsam aber sicher treffe ich auch was :D
Ich habe jedoch das Problem, dass ich zeitweise beim Wurf meine Hand nicht grade halte, sie also anklickt nach links oder rechts und dadurch der Dart gerne mal in der 5 oder sogar 11 landet wenn es ganz extrem ist. In einigen Würfen fällt der Dart sogar unter die 3 ins Brett :roll: Wenn ich den Dart im richtigen Moment loslasse, also bevor die Hand abknickt landet der Dart dort wo er hin soll.
Dazu müsst ihr wissen das ich generell instabile Handgelenke habe durch mehrere Operationen nach einem Verkehrsunfall und auch zb eine Schraube im Gelenk habe.
Das Grundproblem wird sich also kaum bzw schlecht ändern lassen.
Ich suche daher einen geeigneten Barrel, mit dem diese Fehlwürfe minimiert werden. Ich denke ich benötige einen Barrel mit kurzer Griff Fläche, sodass ich den Dart immer gleich halten muss um dann für mich den besten Punkt zum loslassen zu finden, bevor die Hand abknickt.

Aktuell spiele ich mit 24g Barrels in Tropfenform von McCoy, Unicorn Gripper III (die kurzen) und Harrwos Flights 100 Falls das wichtig ist.

Bin über jeden Tipp sehr dankbar, um meinen Wurf zu verbessern :thumbright
ESSY
Doppel 1
Doppel 1
Beiträge: 10
Registriert: 28.11.2012, 07:30

Re: Barrels/Wurf Probleme

Beitragvon ESSY » 09.01.2017, 14:45

Hallo in deinem Fall ist einfach probieren die bessere Lösung.
Ich meine probiere mal die Darts deiner Dartkollegen aus und experementiere auch mit Flights und Schäften herum. Die Darts deiner Kollegen solltest du aber ein bisschen länger als nur für 3 Würfe probieren denn meist konzentriert man sich mit andren Darts anfangs mehr und hat gleich ein besseres Wurfergebniss was sich dann aber bald einstellt wenn man etwas länger spielt. Zu empfehlen sind auch Dartshops in denen man jedes Barrel probe spielen kann.

Eine pauschale lösung für dein Problem gibt es leider nicht denn jeder hat seinen eigenen Wurf und seine eigenen vorlieben punkto Barrel, Schäfte unf Flights.

Gruss Essy

Zurück zu „Ausruestung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste